Zukünftige Fünftklässler zu Besuch an der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach


Zum Kennenlernnachmittag hatte am Donnerstag, den 08.06.2017 die Geschwister-Scholl-Realschule plus die zukünftigen Fünftklässler eingeladen. Nach der Eröffnung durch die Streetdrummer-AG unter Leitung von Sandra Sänger begrüßte die Schulleiterin Linda Pfannschmidt die aufgeregten Jungen und Mädchen sowie deren Eltern. Anschließend zeigte die Bläserklasse 5b unter Leitung von Cornelia Berenz-Weber ihr musikalisches Können. Die Spannung unter den jungen Gästen war greifbar, als die Orientierungsstufenleiterin Heike Staffa die zukünftigen Klassenleiterinnen vorstellte und die Klasseneinteilung bekannt gab.

 

Den restlichen Nachmittag verbrachten die Viertklässler dann mit ihren zukünftigen Klassenkameraden und den Schulpaten aus der kommenden Klassenstufe 10. Gemeinsam erkundeten sie ihre neue Schule und hatten viel Spaß bei Interaktionsspielen.

Während des Programms für die Kinder konnten sich die Eltern mit deren neuen Klassenleiterinnen und der Schulleitung austauschen. Gelegenheit hierfür bot die von der SV gemeinsam mit den Verbindungslehrern Jennifer Krischer und Björn Reinhard im geschmückten Foyer angebotene Cafeteria.

So konnten sich die neuen Fünftklässler, ihre Eltern und die Lehrkräfte an einem sonnigen Nachmittag schon einmal ein bisschen kennenlernen, sodass der Schulstart im August ein bisschen leichter fällt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.