Siegerehrung Bundesjugendspieler 2015


SiegerehrungNachdem die zwei Sportfeste der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach bei besten Wetterbedingungen stattfinden konnten, fand am 08.07.2015 nun die Siegerehrung für alle Klassenstufen in der Turnhalle statt. Aufgrund der tollen Leistungen konnten bereits in den Sportstunden zahlreiche Siegerurkunden überreicht werden, an diesem Tag ging es um die Verleihung der Ehrenurkunden sowie weitere Ehrungen.

Zu Beginn wurden vom Fachbereichsleiter Sport, Hr. Schilling, aber zunächst exemplarisch einige SuS erwähnt, die keine Urkunde erringen konnten. Es wurde unter großem Beifall erwähnt, dass die Genannten stellvertretend für all diejenigen stehen, die sich mit großer Anstrengungsbereitschaft den Bundesjugendspielen stellten, auch wenn sie nicht die größte Sportaffinität haben. Ein Vorbild für alle, die dieser Veranstaltung gerne aus dem Weg gehen.

Anschließend wurden dann durch den stellvertretenden Schulleiter, Hr. Bauer, die Ehrenurkunden überreicht. 60 (!!!) Ehrenurkunden gingen an die SuS der Klassen 5-10, eine tolle Bilanz, vor allem vor dem Hintergrund der Tatsache, dass es doch eine gewisse „Abwesenheitsquote“ gab. Den weiteren Verlauf der Veranstaltung und weitere Bilder gibt es auf unserer Schülerzeitungshomepage unter Aktuelles.

www.wir-aktuell.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.