Gemeinsam ins Ziel


Münz-Firmenlauf in Koblenz

Firmenlauf

Zum ersten Mal startete ein kleines Team der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach beim Münz-Firmenlauf in Koblenz.

Leider musste eine Kollegin verletzungsbedingt auf ihren Start verzichten, sodass sich mit Fr. Hesse, Fr. Gerolstein, Fr. Wintermeyer, Hr. Lemler und

Hr. Schilling fünf wackere Läufer unter die rund 15.000 Teilnehmer mischten.

Bei sehr warmem Wetter hatten sich die Andernacher Lehrer zwei Ziele gesetzt: Man wollte die Strecke von 5 km unter 30 Minuten absolvieren und abschließend gemeinsam als Team die Ziellinie überqueren. Die Einhaltung des selbst gesteckten Zeitlimits war dann auch keine läuferische bzw. konditionelle Frage, sondern wurde eher durch die Menge der Läufer und die daraus resultierende Enge in manchen Streckenabschnitten gefährdet.

Letztendlich jedoch konnten beide Ziele erreicht werden. Die schnelleren Läufer des Teams warteten 100m vor dem Ziel auf die Kollegen, um dann gemeinsam als Team Hand in Hand über die Ziellinie zu laufen. Dieser Teamspirit ist wohl ein eindeutiger Beleg für ein tolles kollegiales Miteinander.

Beim abschließenden gemeinsamen Ausgleich des Elektrolythaushaltes J war man sich sofort einig, auch 2016 wieder gemeinsam an diesem tollen Event teilzunehmen. Dann mit Sicherheit mit einigen Kollegen mehr, um die Teilnahme an dieser Veranstaltung zu einer schönen Tradition werden zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.