Fußball-Jungenmannschaft WK II der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach scheidet trotz toller Leistung unglücklich aus


Nur wenige Tage nach der WKIII gingen auch die Jungen der Jahrgänge 2003 und 2004 der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach an den Start. Gleich in der ersten Partie kam es zum Duell mit dem Dauerrivalen und Favoriten vom Kurfürst-Salentin-Gymnasium Andernach. Nach anfänglicher Zurückhaltung übernahm das Team der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach immer mehr die Spielkontrolle und konnte den Gegner durch hohe Laufbereitschaft und kluges Pass-Spiel immer öfter in Verlegenheit bringen. Lediglich die Chancenauswertung ließ sehr zu wünschen übrig und so kam es, wie es im Fußball öfter passiert:

Beim einzigen Eckball der zweiten Hälfte nutzte der Gegner eine kleine Unachtsamkeit in der sonst sehr sicheren Abwehr des Geschwister-Scholl-Realschule plus-Teams aus und erzielte den spielentscheidenden Treffer. Somit wurde die Mannschaft für ihre tolle Leistung leider nicht belohnt.

Trotzdem gingen die Jungs konzentriert und motiviert in die zweite Begegnung gegen die St. Thomas Realschule plus Andernach. Deren sehr gefährlichen und agilen Stürmer konnte man weitestgehend aus dem Spiel nehmen und entwickelte gleichzeitig einige schöne Spielzüge. Einen davon konnte bereits in der ersten Hälfte Mustafa Tokur mit dem Siegtreffer abschließen. In der Folge plätscherte das Spiel vor sich hin, unrühmlicher Höhepunkt war kurz vor Schluss dann leider der unnötige Platzverweis eines Spielers der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach wegen anhaltendem Meckerns. Dies war ein kleiner Wermutstropfen für die ansonsten tolle geschlossene Mannschaftsleistung der Jungen.

 

Das Team der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach:

 

Arian Talamisi, Mustafa Tokur, Leon Grafen, Melih Damar, Devin Hüsrafoglu, Blerim Dzaferi, Dior Bajrami, Firat Arslan, Adil Amiri, Ahmed Mohammad, Arijan Alija, Leon Schmidt, Efecan Begen, Darian Dshabrailow, Beytullah Tekin und Muhamed Badri

Das Bild zeigt die Mannschaft der Geschwister-Scholl-Realschule plus im Wettkampf II:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.