Bundesjugendspiele Teil II ebenfalls erfolgreich


Etwas weniger gut waren die äußeren Bedingungen beim 2. Teil der Bundesjugendspiele der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach. Die Klassen 5, 6 und 10 starteten am Donnerstag, 17.05.2018 zunächst bei recht frischen Temperaturen von ca. 10-12 °C.

Davon ließen sich die Schülerinnen und Schüler allerdings nicht ausbremsen: die insgesamt 267 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigten einen großen Einsatzwillen.

So wurden auch bei diesem Termin wieder viele tolle Leistungen erzielt, die dann auch mit etlichen Urkunden belohnt werden konnten: insgesamt 85 Mädchen und Jungen errangen eine Siegerurkunde, darüber hinaus gab es 26 Ehrenurkunden !!!

Die Gesamtbilanz der diesjährigen Bundesjugendspiele der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach kann sich somit mehr als sehen lassen:

Ganze 197 Siegerurkunden und stolze 67 Ehrenurkunden !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.