104 Fünftklässler am 7.9. herzlich begrüßt


Neue 5er

Herzlich willkommen – diesem Motto wurde die kleine Feierstunde, mit der die Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 begrüßte, gerecht. Die Schulpaten aus der Klasse 10, die den Mädchen und Jungen in den nächsten Wochen und Monaten hilfreich zur Seite stehen, hatten Namensschilder für alle vorbereitet und überreichten ein kleines Willkommensgeschenk: Alle „Neuen“ erhielten einen Kompass, der ihnen symbolisch die Orientierung in der Schule erleichtern soll. Dazu sangen die Schulpaten das von Frau Berenz-Weber eigens hierfür komponierte Lied „Herzlich willkommen“. Weitere musikalische Beiträge kamen von der Street-Drummer-AG unter der Leitung von Frau Sänger und von der Schulband, die damit auch für die Teilnahme an ihrer AG werben konnten. Die Schulleiterin Frau Pfannschmidt  und ihr gesamtes Schulleitungsteam wünschten den Schülerinnen und Schülern ebenfalls einen guten Start und viel Erfolg für die kommende Schulzeit. Die Orientierungsstufenleiterin Frau Staffa wies darauf hin, dass es in diesem Schuljahr an der Geschwister-Scholl-Realschule plus erstmals eine Bläserklasse gibt, die vom Stadtorchester Andernach unterstützt wird. Mit der Zuteilung zu den Klassenleitungen begann dann für die Mädchen und Jungen die spannende Einführungswoche, die am Freitag mit einem ökumenischen Gottesdienst endet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.