Tolle Leistung der Fußballmädchen


WK III der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach qualifizieren sich für die nächste Runde

Sehr erfolgreich konnten die Fußball-Mädchen der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004 bis 2006) die Vorrunde im Stadion Andernach gestalten.

Bereits in der ersten Partie konnten die Mädchen der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach ihre Gegnerinnen von der St. Thomas Realschule plus Andernach deutlich beherrschen. Die zeigte sich weniger im Ergebnis, als vielmehr in der Tatsache, dass die Gegnerinnen nicht einen einzigen Torschuss auf das Gehäuse bringen konnten. Das 1:0 erzielte Rinesa Alija nach einer schönen Einzelaktion bereits nach drei Minuten. Trotz bester Chancen und drückender Überlegenheit dauerte es bis in die zweite Hälfte, ehe Arnita Brahaj mit einem schönen Distanzschuss den 2:0- Endstand erzielen konnte.

Im zweiten Spiel trafen die Mädels dann nach drei Spielen Pause auf die Realschule plus Linz. Trotz der Unterbrechung waren sie von Beginn an hellwach und führten bereits nach 10 Minuten durch zwei Tore von Rinesa Alija. Nach der Halbzeit bauten sie dann die Führung durch Tore von Emilli Derksen und Rinesa Alija aus und gewannen die Partie souverän mit 4:0.

Die letzte Begegnung spielten die Mädchen der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach dann gegen die Realschule Plus Niederbieber, beide Mannschaften waren zu dem Zeitpunkt bereits für die nächste Runde qualifiziert, sodass es in dieser Partie um den Turniersieg ging. Trotz drückender Überlegenheit und guter Torchancen gelang es den Mädels der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach leider nicht, ein Tor zu erzielen. So kam Niederbieber mit dem einzigen (!!) Torschuss, den sie hatten, zu einem mehr als glücklichen Sieg. Natürlich war das Team zunächst etwas geknickt, schon kurze Zeit später aber überwog die Freude über die gelungene Qualifikation für die nächste Runde.

Eine tolle Leistung der Mannschaft, die von Felicitas Herrmann betreut und gecoacht wurde. Nun gilt es in der nächsten Runde, dieses tolle Ergebnis gegen stärkere Teams zu bestätigen.

 

Das Team der Geschwister-Scholl-Realschule plus:

Emelli Derksen, Raquel Vogel, Rinesa Alija, Aysani Ibo, Arnita Brahaj, Alejna Ljuma, Elina Dejmundt, Mina Wirth, Lara Bündgen, Alice Balsam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.