Ski-Exkursion der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach ins Tauferer Ahrntal/Südtirol


Die traditionelle Ski-Exkursion der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach fand auch in diesem Schuljahr statt und zwar in der Zeit vom 01.02.2019 bis 09.02.2019. Wieder ging es für die Gruppe um die Lehrkräfte Claudia Graf, Frank Wiedemann und Heiko Schilling nach Prettau in das schöne Ahrntal/Südtirol. Dabei stellte die Anreise die Schülerinnen und Schüler (und die begleitenden Lehrkräfte) zunächst auf eine harte Probe: Wegen einer Vollsperrung des Brenners dauerte die Busfahrt ganze 24 Stunden. Endlich am Ziel angekommen, fand die Gruppe aber ideale Schneebedingungen vor und so konnten im Lauf der nächsten Tage sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ihre Ski-Künste mit viel Begeisterung und Engagement deutlich steigern. Auch wenn einzelne kleinere und größere Blessuren bei so viel sportlichem Ehrgeiz nicht ausblieben, hatten alle viel Spaß, auch durch Aktivitäten wie der gemeinsamen Schlittenfahrt und dem beliebten Spiel „Hüttendepp“. Am Ende waren sich alle einig, dass auch die diesjährige Ski-Exkursion wieder ein voller Erfolg war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.