Geschwister-Scholl-Realschule plus unternimmt Sprachreise nach Südengland


Auch in diesem Schuljahr fand wieder eine Sprachreise nach Bournemouth in Südengland statt, an der 27 Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule plus in Andernach teilnahmen.

Neben Ausflügen nach London, Portsmouth, Weymouth und Portland stand ebenfalls täglicher Englischunterricht in der Cavendish School in Bournemouth auf dem Programm.

Als Lohn dafür konnten alle Schülerinnen und Schüler am Ende der Woche ihr Sprachzertifikat in Empfang nehmen.

Untergebracht waren die Jugendlichen in Gastfamilien, wo sie den Alltag in einer englischen Familie hautnah miterlebten.

Auch die Freizeit kam nicht zu kurz: Viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler beispielsweise beim Bowling und Karaoke-Singen.

Ein besonderes Erlebnis war mit Sicherheit die Fahrt auf der Themse von Greenwich nach London.

Eine Küstenwanderung mit Strandtag bei herrlichem Sonnenschein stellte einen weiteren Höhepunkt der Woche dar.

„Es war super! Da fahren wir wieder hin!“ – So lautete das Fazit der begeisterten Schülerinnen und Schüler, als sie wieder in Andernach ankamen.

In der Tat ist die Sprachreise nach Bournemouth für 2020 schon gebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.