Experimentelle Bestimmung der Erdbeschleunigung


Erdbeschleunigung

Der MN-Kurs 9.9 hat im Rahmen des Unterrichts die Erbeschleunigung in Anderach bestimmt. Der experimentell ermittele Wert liegt bei 10,16 m/s². Dies bedeutet eine relative Abweichung vom Literaturwert von unter 4%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.