WK II Jungen erreichte den zweiten Platz


Die Jungenmannschaft WK II musste wegen Krankheit leider geschwächt an den Start gehen. Dennoch erreichten sie mit nur 75 Punkten Unterschied den zweiten Platz und zeigten tolle Leistungen.

Im Weitsprung übersprangen alle drei Teilnehmer die 5-Meter-Marke:

1.    Mehmet Türk                       5,23m

2.    Maxim Holstein                   5,15m

3.    Enrique Schneider              5,01m

Die Kugel stießen ebenfalls alle Jungen über 10 Meter:

1.    Daniel Graf              10,96m

2.    Samy Pörschke       10,61m

3.    Jan Esser                 10,08m

Viele Schüler verbesserten ihr persönliche Bestleistung. So lief Dennis Brikmann auf die 800m eine Zeit von 2:28 min und Daniel Graf warf den Speer 34m weit. Beeindruckend waren die beiden Sprinter Lars Bauer und Mehmet Türk, die 11,9 sec und 12,2 sec auf 100m liefen. Auch im Hochsprung konnten wir uns, mit Höhen von 1,66 m von Lars Bauer und 1,62 m von Maxim Holstein, sehen lassen. Nun hoffen wir, mit der erreichten Punktzahl von 7259, am Regionalentscheid teilnehmen zu dürfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.