Toller Einsatz bei den Jüngsten


Sport- und Spielefest für neue fünfte Klassen an der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach

Bereits zum zweiten Male wurde an der Geschwister-Scholl-Realschule plus zu Beginn des neuen Schuljahres ein Sport- und Spielefest im Anschluss an die Orientierungswoche der neuen Klassen 5 durchgeführt. Neben sportlichen Leistungen ging es natürlich auch um Spaß und das Miteinander mit den neuen Mitschülerinnen und Mitschülern. Dabei zeigten die „Neuen“ einen großen Einsatzwillen und tolle Leistungen. Dies zeigt sich auch darin, dass von 91 Kindern der Klassenstufe 5 nur 2 Kinder krankheitsbedingt passen mussten. Bei der abschließenden Siegerehrung durch die Orientierungsstufenleiterin erhielten alle Kinder eine Urkunde. Frau Heike Staffa konnte 46 Teilnahmeurkunden, 24 Siegerurkunden und sogar 18 Ehrenurkunden überreichen.

 

Ehrenurkunden erhielten die folgenden Schülerinnen und Schüler:

5a:       Ebenson Evert, Nino Franz, Apisit Khunkhuntod, David Maier, Edanur Özdemir,          Fabio Urfalino, Niklas Weise

5b:       Alice Balsam, Pascal Kuth, Ahmad Sultan Mirai

5c:       Leon Ates, Dealaine Dreier, Diana Haberkorn, Alexander Michel, Monique Schneider

5d:       Vanessa Brikmann, Patricia Gebauer, John Ikeda

Die Jahrgangsbesten waren:

Jahrgang 2006 Mädchen:       Monique Schneider    5c        1002    Punkte

Jahrgang 2007 Mädchen:       Vanessa Brikmann     5d        934      Punkte

Jahrgang 2006 Jungen:           John Ikeda                  5d        999      Punkte

Jahrgang 2007 Jungen:           Pascal Kuth                5b        895      Punkte

 

Darüber hinaus konnten bereits für das nächste Jahr vielversprechende Talente gesichtet werden. Auch in diesem Schuljahr nimmt unsere Schule wieder mit sechs Teams am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Leichtathletik teil.

Klasse 5a

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.