Sechstklässler der Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach erhalten Buchpreis


Wie viele andere rheinland-pfälzische Schulen nimmt auch die Geschwister-Scholl-Realschule plus Andernach in jedem Jahr am Mal- und Zeichenwettbewerb der Unfallkasse Rheinland-Pfalz „Einfälle gegen Unfälle“ teil. Deshalb war die Freude groß, dass im aktuellen Durchgang gleich zwei Sechstklässler mit ihrem Beitrag einen Buchpreis gewinnen konnten. Lia Probst und Kevin Madiev erhielten jeweils einen Bildband „Bedrohte Tierarten“ und ein Glückwunschschreiben der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, das sie noch lange an ihren Erfolg erinnern wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.