118 Schülerinnen und Schüler verabschieden sich von der Geschwister-Scholl-Realschule plus


Mit einer Feier im JUZ Andernach endete für 118 Schülerinnen und Schüler ihre Schulzeit an der Geschwister-Scholl-Realschule plus. Wegen der coronabedingten Hygiene-Regeln feierte jede Klasse zeitlich versetzt für sich, aber diesmal konnten -im Gegensatz zum letzten Jahr- die Eltern dabei sein. Unter dem Motto „Schau nur zurück, um zu sehen, wie weit du gekommen bist“ verabschiedeten sich die Abschlussschülerinnen und -schüler von ihren Lehrinnen und Lehrern, aber auch von „ihrer“ Schule. Begleitet von vielen guten Wünschen geht es nun für sie hinaus ins Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.